Home

Steinbeis-Beratungszentrum Wissensmanagement

Die richtige Software für Ihr Unternehmen

Welches Tool passt zu Ihnen? Und wie führen Sie es erfolgreich ein?

In mehr als jedem zweiten Unternehmen empfinden die Mitarbeiter den Wissensaustausch als unstrukturiert. In Folge dessen verbringen Mitarbeiter laut dem Dokumentenmanagement-Experten Kyocera durchschnittlich zwei Stunden täglich mit der Suche und Ablage von Dokumenten. Zwei Drittel der Mitarbeiter sehen den Ausweg aus ihrem ineffizienten Umgang mit Informationen in der Implementierung einer IT-Lösung. Doch Software-Anwendungen gibt es in den meisten Firmen bereits wie Sand am mehr. Jede Abteilung nutzt ein eigenes Tool. Die Schnittstellen zu anderen Systemen sind meist unzureichend. In Folge dessen weiß der Vertrieb nicht, was das Marketing macht, Daten aus der Supply Chain können nicht in Echtzeit abgebildet werden und Kunden erhalten – je nach gewähltem Kommunikationskanal – ganz unterschiedliche Informationen.

Was brauchen Sie wirklich?

Heterogene Systemlandschaften führen zu Datensilos und verhindern transparente Informationsflüsse. Wir analysieren Ihre IT-Strukturen!

  • Benötigen Sie ein neues Tool? Und wenn ja, welches?
  • Sind Sie sich unsicher, ob SharePoint oder Confluence besser zu Ihrem Unternehmen passt?
  • Oder benötigen Sie ein intelligentes Wissenscockpit, das alle verfügbaren IT-Lösungen zusammenführt und das enthaltene Wissen mittels Schnittstellen zugreifbar macht?

Software-Auswahl ist Maßarbeit

Eine Tool-Auswahlberatung gibt Ihnen Aufschluss! Wir beraten Sie vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Unternehmenssituation und der bei Ihnen vorhandenen Software-Infrastruktur. Davon ausgehend erhalten Sie fundierte Tipps, welches Software am besten zu Ihnen, Ihren Geschäftszielen und Ihrer Unternehmenskultur passt. Wir begleiten Sie von der Auswahl bis hin zur Implementierung und sorgen von Anfang an dafür, dass Ihre Mitarbeiter vom Mehrwert der Software und den damit einhergehenden neuen Prozessen überzeugt sind. So entsteht die Motivation, die für den Erfolg einer Software-Einführung entscheidend ist.

Aktuelles

  • Fast jedem zweiten deutschen Arbeitnehmer fehlt Zeit für die Weiterbildung
  • dm, Goldbeck & SICK: Digitalisierungsprojekte zum Nachahmen
  • Digital Leader Award 2019: Das sind die Gewinner
» zu den News