Einführung von Wissensmanagement

Damit ein fundiertes unternehmensweites Wissensmanagement erfolgreich gelingt, müssen in Ihrem Unternehmen Prozesse implementiert werden, die die Nutzung und Sicherung Ihrer Erfahrungen unterstützen. Der Zugang zu dem Know-how Ihrer Mitarbeiter vereinfacht und beschleunigt ihre Arbeitsweise und optimiert dadurch den Arbeitsprozess. Aufwendiges Suchen gehört damit der Vergangenheit an.

Die Herausforderung

Wichtiges Wissen und gesammelte Erfahrungen zu sichern ist oft ein schwer umzusetzender Prozess. Neben möglichem Konkurrenzdenken zwischen den Mitarbeitern spielt oft auch der Faktor Zeit eine wesentliche Rolle. Zusätzlich ist ein einfacher und schneller Zugriff auf gespeichertes Know-how und relevanten Kontakten notwendig.

Die Lösung

Mit unserem Workshop erhalten Sie ein Werkzeug für Ihre Wissensmanagementeinführung. Die Schwachstellenanalyse zeigt mögliche Problembereiche auf. Ein professioneller Aktionsplan hilft Ihnen dabei erfolgreich an Ihr Ziel zu kommen und Wissensmanagementmaßnahmen in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Unsere Leistungen

Unsere Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine, auf Ihre Unternehmensziele abgestimmte, Wissensmanagementstrategie und erarbeiten wirkungsvolle Wissensziele für die optimale Umsetzung Ihres Wissensmanagements. Eine Identifikation relevanter Wissensfelder soll Ihnen die Strukturierung Ihres Wissens erleichtern und mögliche Stärken und Schwächen aufzeigen. Wir machen Sie auf Fallstricke und mögliche Sackgassen aufmerksam, geben Ihnen Arbeitshilfen zur Umsetzung in die Hand und zeigen Ihnen anhand von Best Practices, wie Sie Ihre Wissensmanagementprojekte in der Praxis umsetzen können.

Ihr Nutzen

Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen dabei Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen erfolgreich einzuführen und gewinnbringend umzusetzen. Wir unterstützen Sie dabei Ihre Mitarbeiter dazu zu motivieren ihr Wissen aktiv weiterzugeben und zu archivieren. Ihre Firma soll mit uns eine lernende Organisation werden, in der das Prinzip des lebenslangen Lernens zum täglichen Arbeitsrhythmus gehört. Ihr Nutzen aus unserem Workshop ist vielfältig:

  • Die Erfahrung unserer Experten hilft Ihnen bei der Definition Ihrer Wissensziele.
  • Sie erhalten eine professionelle Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen und einem auf sie zugeschnittenen Maßnahmenkatalog mit erfolgsversprechenden Wissensmanagementmethoden und technischen Tools.
  • Die genaue Aufstellung eines Aktionsplans mit zeitlichen Etappen erleichtert Ihnen die Umsetzung ihrer Maßnahmen.
  • Lange Suchprozesse werden verhindert.
  • Dokumentierte Best Practices erhöhen Ihr Arbeitstempo.
  • Der Zugang zu wichtigen Erfahrungen steigert Ihre Produktivität.
  • Der Zugriff für Ihre Mitarbeiter auf das gesamte Know-how des Unternehmens fördert Ihre Innovationen.

Der Fahrplan

Wir nehmen uns die Zeit mit Ihnen gemeinsam eine Strategie der Einführung von Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen zu entwickeln. Unser Fahrplan besteht im Wesentlichen aus 3 Schritten. Eine Zusammenarbeit mit uns sieht wie folgt aus:

Schritt 1: Grunddatensammlung und Schwachstellen-Analyse

Im ersten Schritt werden, unter der Berücksichtigung Ihrer Unternehmensstrategie, Ihre Wissensziele erarbeitet und relevante Wissensfelder und –gebiete, also Ihr kritisches Wissen, identifiziert. Anhand einer prozessorientierten Gap-Analyse werden mögliche Lücken und Schwachstellen aufgezeigt.

Schritt 2: Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

Im zweiten Schritt werden im Hinblick auf Ihre geplanten Ziele Maßnahmen für die Umsetzung Ihres Wissensmanagementkonzepts entwickelt. Dazu werden Handlungsempfehlungen mit passenden Methoden und Tools ausgearbeitet und ein Aktionsplan erstellt. Die Roadmap enthält zeitliche Etappen mit der Priorisierung Ihrer nächsten Schritte.

Schritt 3: Implementierung

Der finale Schritt besteht in der Implementierung Ihrer Wissensmanagementstrategie. Unsere erfahrenen Experten helfen Ihnen dabei Ihre Ziele zu erreichen und ein ganzheitliches und individuelles Wissensmanagement einzuführen.

Eine gute Vorbereitung bietet unsere Reifegrad-Analyse. Hier wird mithilfe eines Wissensaudits die Ist-Situation des Wissensmanagements in Ihrem Unternehmen erhoben. Dabei werden bereits bestehende Aktivitäten aufgelistet und mögliche Problembereiche angesprochen. Zusätzlich wird kritisches Wissen identifiziert und eine Stärken-/Schwächenanalyse über den Umgang mit Wissen in Ihrer Organisation erstellt.

Aktuelles

  • ECM-Branche: Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus
  • Studie: Digitalisierung hat in Hochschulen einen schweren Stand
  • Nur vier von zehn Unternehmen sind auf Cyberangriffe vorbereitet
» zu den News

Kontakt

Steinbeis-Beratungszentrum Wissensmanagement

AUGSBURG – Dipl.Kfm. Oliver Lehnert

Telefon: +49 (0)821 34973 - 41
E-Mail: oliver.lehnert@stw.de

KÖLN – Dipl.Kfm. Wolfgang Scharf

Telefon: +49 (0)221 2806486 - 0
E-Mail: wolfgang.scharf@stw.de

GRAZ – Christina Stoisser, BSc MSc

Telefon: +43 (0)664 3806777
E-Mail: christina.stoisser@steinbeis.at

© 2017 Steinbeis-Beratungszentrum Wissensmanagement